EBM Marathon Niedernhall

 

Zum 18. Mal fand der EBM Marathon in Niedernhall statt. für die Inlineskater hiess das 23km Speedskaten im Kochertal. Gleichzeitig war dies auch noch das letzte Rennen des BWIC

Das Rennen ist bekannt für seine günstigen Startgebühren, von den örtlichen Vereinen liebevoll durchgeführte Bewirtung und dem schönen Rahmenprogramm. Bei tollem Wetter machte sich eine doch ansehnliche Gruppe vom Speedteam Stuttgart auf den Weg nach Niedernhall.

Bei den Herren gewann den Zielsprint Marcel Eschbach vom SSF Heilbronn in 38:53 vor Michael Emele und Fabian Dieterle. Jochen Glasbrenner von den Feuerbachern belegte einen sehr guten 6. Platz. Bei den Damen siegte Ronja Binus vor Sandra Hirsch und Larissa Gaiser.

Vom Speed Team Stuttgart

Platz/AK-Platz

8/2      Desirée Vögeli                      44:23

23/7    Ingrid Rothmeier                   51:40

28/5    Bernd Gutöhrlein                   41:58

51/17  Jürgen Öhler              44:24

56/16  Manfred Vögeli                     44:33

60/10  Tilmann Hansen                    46:13

75/21 Roland Fischer             47:13

82/24  Axel Weckert                        48:02

86/4    Rudolf Koopmann     48:28

101/16 Christian Braun                     49:42

150/44 Uli Mundus                      55:26 

127/45 Sven Novak                55:25

In der Gesamtwertung des BWIC gab es für das Speed Team Stuttgart zwei Podiumsplätze. Bei den Frauen in der Aktivenklasse einen 3. Platz für Desirée Vögeli und bei den Männern in der AK60 durch Rudolf Koopmann

 

Bericht von Bernd

Gästebuch

Smalltalk ...

Speedskates Spezialist für Powerslide Rollerblade K2 Fila Cado Motus Matter MPC | der-rollenshop.sportkanzler.de

Attraktive Rabatte für Vereinsmitglieder im Mitgliederbereich!

BWIC

unsere Rennserie in BaWü

Löwencup

unsere Rennserie für KIDs in BaWü

Infos unlimited

Stand: 1.8.2014